Klaus Haettich

Bandgründer und Akkordeonspieler.

Neben seinem Hauptinstrument, dem Pianoakkordeon, hat er das typische Cajunaccordion erlernt und spielt mit zwei besonders lautstarken Instrumenten aus Louisiana. Diese einreihigen Knopfaccordions stammen ursprünglich aus Deutschland und wurden als "Wiener Modell" bekannt - hier allerdings mit ganz viel eingebautem Tremolo für die Folkmusik.

Klaus ist aber auch Sänger und multiinstrumental dabei.

Er ist Ansprechpartner für alles und jedes.

 

Maria Eccarius

ist seit Anfang 2017 dabei und konnte dank ihrer intensiven Erfahrungen des irischen Fiddlespiels auch die Cajunfiddle schnell erlernen. Mit dem in Irland studierten musikalischen Können hat Sie bei MaCajun auch eine neue Qualität eingebracht. Außerdem hat sie den musikalischen Stil von MaCajun erweitert.

Maria ist freiberufliche Geigenlehrerin in Lüneburg und Hamburg.

 

Günter Khuen

ist seit 2003 mit seinen Bässen dabei. Seine zweite Leidenschaft ist die Technik. Er stattet viele Events überwiegend im Großraum Lüneburg mit seiner Technik aus und begleitet auch einige Gruppen. Auch bei MaCajun ist er neben dem Techniker sehr aktiv an dem Soundgeschehen beteiligt.

Seinen Kontrabass bringt er leider nur noch selten mit, weil der E-Bass irgendwie leichter zu transportieren ist. 

Jürgen Deepe

ist seit Anfang 2017 dabei mit seinen Gitarren und seiner tollen Stimme. Sein Können auf der Gitarre bringt er als Gitarrenlehrer vielen Schülern bei und seine Stimme ist geschult aus Chören und auch seiner Tätigkeit als Chorleiter.

Aber auch in rockigen Bereichen ist er schon unterwegs gewesen und bringt nun seine kräftige Stimme bei MaCajun ein. Zu Hause ist er in Salzhausen.

Rudolf Goldberg

ist seit 2009 dabei und hatte vorher schon mit Friedrich gespielt. So hatten die beiden ihre Countryerfahrungen bei MaCajun eingebracht. In der heutigen Bandbreite unserer Musik überrascht Rudolf uns immer wieder mit seinen tollen eigenwilligen und passenden Rhythmen.

Horst Ramacher

ist mit seinem Frottoir und vielen anderen Percussions seit 2013 dabei. Er hat uns in der Vergangenheit schon häufig ausgeholfen, weil er mit seiner damaligen Gruppe "Fais Do Do" in Buxtehude schon eine langjährige Cajunkarriere hatte.

Horst ist auch als Sänger bei MaCajun und bringt mit seiner tiefen Stimme auch den mehrstimmigen Gesang zum Klingen.

Besonders gerne wandelt er bei den Konzerten durch das Publikum und läßt auch mal auf seinem Frottoir mitspielen. Und wenn jemand das ganz gut spielt, gibt er es sogar auf der Bühne (vorübergend) ab. Es gibt ja immer noch genug andere passende Percussioninstrumente.

Hauke Rühmkorf

ist seit 2013 unser fester Techniker, sorgt für den guten Klang und den guten Ton. In letzter Zeit immer öfter mit dem I-Pad, mit dem er zunächst nicht so richtig warm wurde.

Hauke ist auch hauptberuflich Tontechniker und war in der Vergangenheit mit vielen bekannten Gruppen on Tour. Das ist er heute noch und wir freuen uns, dass er uns die Treue hält und wann immer möglich für uns alles rausholt.